Discussion:
Kluge Schweizer
(zu alt für eine Antwort)
klaus r.
2019-12-11 20:03:25 UTC
Permalink
Beginn der weitergeleiteten Nachricht:

Datum: Wed, 11 Dec 2019 20:55:51 +0100
Von: "klaus r." <***@xmail.com>
Newsgruppen: de.soc.politik.misc,ch.soc.politics
Betreff: Kluge Schweizer


Weiterhin keine Grünen in Schweizer Regierung

https://de.euronews.com/2019/12/11/alles-beim-alten-grune-nicht-in-neuer-schweizer-regierung

Von mir Gratulation an die klugen Schweizer.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Bevor ich mich uffreg, isset mir lieber egal (auch Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch auf: http://www.freiewelt.net/
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Bevor ich mich uffreg, isset mir lieber egal (auch Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch auf: http://www.freiewelt.net/
Joerg Lorenz
2019-12-12 06:21:50 UTC
Permalink
Post by klaus r.
Datum: Wed, 11 Dec 2019 20:55:51 +0100
Newsgruppen: de.soc.politik.misc,ch.soc.politics
Betreff: Kluge Schweizer
Weiterhin keine Grünen in Schweizer Regierung
https://de.euronews.com/2019/12/11/alles-beim-alten-grune-nicht-in-neuer-schweizer-regierung
Von mir Gratulation an die klugen Schweizer.
Du hast nicht mal ansatzweise eine Ahnung, warum das so ist.
Wie man einen korrekten FUP2 setzt, haste auch noch nicht verstanden.
Franz Glaser
2019-12-12 08:18:09 UTC
Permalink
Post by Joerg Lorenz
Post by klaus r.
Datum: Wed, 11 Dec 2019 20:55:51 +0100
Newsgruppen: de.soc.politik.misc,ch.soc.politics
Betreff: Kluge Schweizer
Weiterhin keine Grünen in Schweizer Regierung
https://de.euronews.com/2019/12/11/alles-beim-alten-grune-nicht-in-neuer-schweizer-regierung
Von mir Gratulation an die klugen Schweizer.
Du hast nicht mal ansatzweise eine Ahnung, warum das so ist.
Wie man einen korrekten FUP2 setzt, haste auch noch nicht verstanden.
Und du setzt die religiotisch-missionarische Betriebsart eifrig
fort.

GL
--
In einer Demokratie gilt das Dreimächtesystem (die Gewaltenteilung):
a) das Volk allein, repräsentiert vom Parlament, schreibt die Gesetze.
b) die Gerichte urteilen nach den Gesetzen und nach sonst nichts.
c) die Regierung verwaltet und hält sich dabei an die Gesetze.
Fritz
2019-12-12 09:19:28 UTC
Permalink
Post by Franz Glaser
Und du setzt die religiotisch-missionarische Betriebsart eifrig
fort.
Er hat halt manchmal 'seine Tage' so wie auch du 'deine Tage' hast.

So schwer zu verstehen, Franzl?

PS: Auf ch.soc.politics ist sonst eh andauernd ''Tote Hose''
''Toter'' noch als at.gesellschaft.politik :-))))
--
Fritz
für eine liberale, offene, pluralistische Gesellschaft,
für ein liberales, offenes, pluralistisches EUropa!
Joerg Lorenz
2019-12-12 13:00:55 UTC
Permalink
Post by Franz Glaser
Post by Joerg Lorenz
Post by klaus r.
Datum: Wed, 11 Dec 2019 20:55:51 +0100
Newsgruppen: de.soc.politik.misc,ch.soc.politics
Betreff: Kluge Schweizer
Weiterhin keine Grünen in Schweizer Regierung
https://de.euronews.com/2019/12/11/alles-beim-alten-grune-nicht-in-neuer-schweizer-regierung
Von mir Gratulation an die klugen Schweizer.
Du hast nicht mal ansatzweise eine Ahnung, warum das so ist.
Wie man einen korrekten FUP2 setzt, haste auch noch nicht verstanden.
Und du setzt die religiotisch-missionarische Betriebsart eifrig
fort.
Who cares?
Du hast aber nicht die Hoffnung, dass hier jemand mit crosspostenden
rechtsnationalen Trollen eine politische Diskussion über Demokratie anfängt?
Fritz
2019-12-12 15:37:17 UTC
Permalink
Post by Joerg Lorenz
Post by Franz Glaser
Post by Joerg Lorenz
Post by klaus r.
Datum: Wed, 11 Dec 2019 20:55:51 +0100
Newsgruppen: de.soc.politik.misc,ch.soc.politics
Betreff: Kluge Schweizer
Weiterhin keine Grünen in Schweizer Regierung
https://de.euronews.com/2019/12/11/alles-beim-alten-grune-nicht-in-neuer-schweizer-regierung
Von mir Gratulation an die klugen Schweizer.
Du hast nicht mal ansatzweise eine Ahnung, warum das so ist.
Wie man einen korrekten FUP2 setzt, haste auch noch nicht verstanden.
Und du setzt die religiotisch-missionarische Betriebsart eifrig
fort.
Who cares?
Du hast aber nicht die Hoffnung, dass hier jemand mit crosspostenden
rechtsnationalen Trollen eine politische Diskussion über Demokratie anfängt?
Sei doch froh, dass auf ch.soc.politics überhaupt mal ein laues Lüftlein
weht. Sonst ist eh schon seit längerem 'Tote Hose' dort. :-))
--
Fritz
für eine liberale, offene, pluralistische Gesellschaft,
für ein liberales, offenes, pluralistisches EUropa!
Joerg Lorenz
2019-12-12 15:45:05 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Joerg Lorenz
Who cares?
Du hast aber nicht die Hoffnung, dass hier jemand mit crosspostenden
rechtsnationalen Trollen eine politische Diskussion über Demokratie anfängt?
Sei doch froh, dass auf ch.soc.politics überhaupt mal ein laues Lüftlein
weht. Sonst ist eh schon seit längerem 'Tote Hose' dort. :-))
Traffic um jeden Preis ist keine Option und meine Zeit ist mir zu schade
mit solchen Trollen zu diskutieren.

Und das Usenet ist sowieso tot. Es gibt noch technische Gruppen mit
etwas regelmässigerem Traffic. Das war's dann aber auch. Dass die
ch.-Domain tot ist, damit habe ich mich längstens abgefunden.
Fritz
2019-12-12 17:10:10 UTC
Permalink
Post by Joerg Lorenz
Post by Fritz
Post by Joerg Lorenz
Who cares?
Du hast aber nicht die Hoffnung, dass hier jemand mit crosspostenden
rechtsnationalen Trollen eine politische Diskussion über Demokratie anfängt?
Sei doch froh, dass auf ch.soc.politics überhaupt mal ein laues Lüftlein
weht. Sonst ist eh schon seit längerem 'Tote Hose' dort. :-))
Traffic um jeden Preis ist keine Option und meine Zeit ist mir zu schade
mit solchen Trollen zu diskutieren.
Und das Usenet ist sowieso tot. Es gibt noch technische Gruppen mit
etwas regelmässigerem Traffic. Das war's dann aber auch. Dass die
ch.-Domain tot ist, damit habe ich mich längstens abgefunden.
Und warum bist du noch hier?
--
Fritz
für eine liberale, offene, pluralistische Gesellschaft,
für ein liberales, offenes, pluralistisches EUropa!
Joerg Lorenz
2019-12-12 21:15:40 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Joerg Lorenz
Post by Fritz
Post by Joerg Lorenz
Who cares?
Du hast aber nicht die Hoffnung, dass hier jemand mit crosspostenden
rechtsnationalen Trollen eine politische Diskussion über Demokratie anfängt?
Sei doch froh, dass auf ch.soc.politics überhaupt mal ein laues Lüftlein
weht. Sonst ist eh schon seit längerem 'Tote Hose' dort. :-))
Traffic um jeden Preis ist keine Option und meine Zeit ist mir zu schade
mit solchen Trollen zu diskutieren.
Und das Usenet ist sowieso tot. Es gibt noch technische Gruppen mit
etwas regelmässigerem Traffic. Das war's dann aber auch. Dass die
ch.-Domain tot ist, damit habe ich mich längstens abgefunden.
Und warum bist du noch hier?
Weil sich immer wieder mal ein paar verwirrte Oesterreicher und ein paar
verwirrte Deutsche hier her verirren und den Ausgang nicht mehr finden?
Fritz
2019-12-13 15:39:23 UTC
Permalink
Post by Joerg Lorenz
Post by Fritz
Post by Joerg Lorenz
Post by Fritz
Post by Joerg Lorenz
Who cares?
Du hast aber nicht die Hoffnung, dass hier jemand mit crosspostenden
rechtsnationalen Trollen eine politische Diskussion über Demokratie anfängt?
Sei doch froh, dass auf ch.soc.politics überhaupt mal ein laues Lüftlein
weht. Sonst ist eh schon seit längerem 'Tote Hose' dort. :-))
Traffic um jeden Preis ist keine Option und meine Zeit ist mir zu schade
mit solchen Trollen zu diskutieren.
Und das Usenet ist sowieso tot. Es gibt noch technische Gruppen mit
etwas regelmässigerem Traffic. Das war's dann aber auch. Dass die
ch.-Domain tot ist, damit habe ich mich längstens abgefunden.
Und warum bist du noch hier?
Weil sich immer wieder mal ein paar verwirrte Oesterreicher und ein paar
verwirrte Deutsche hier her verirren und den Ausgang nicht mehr finden?
Bist du der 'Brückenwärter' bei dem man vergessen ihm zusagen, dass
Brücke abgerissen wird!?
--
Fritz
für eine liberale, offene, pluralistische Gesellschaft,
für ein liberales, offenes, pluralistisches EUropa!
Franz Glaser
2019-12-12 17:10:04 UTC
Permalink
Post by Joerg Lorenz
Post by Franz Glaser
Und du setzt die religiotisch-missionarische Betriebsart eifrig
fort.
Who cares?
Du hast aber nicht die Hoffnung, dass hier jemand mit crosspostenden
rechtsnationalen Trollen eine politische Diskussion über Demokratie anfängt?
Für mich sind sie alle gleich (mille e tre), die rinken und die
lechten :-)

Auch die Fingerzeiger und die DAG-Trolle, die sich selber für
was Bessers halten weil sie sich für was Bessers halten :-)

Nein, mit dir kann ich mir keine Diskussion über parlamentarische
Demokratie vorstellen. Du bist perfekt geeignet als Nützlicher Idiot
für einen Diktator.


GL
--
In einer Demokratie gilt das Dreimächtesystem (die Gewaltenteilung):
a) das Volk allein, repräsentiert vom Parlament, schreibt die Gesetze.
b) die Gerichte urteilen nach den Gesetzen und nach sonst nichts.
c) die Regierung verwaltet und hält sich dabei an die Gesetze.
klaus r.
2019-12-12 17:35:54 UTC
Permalink
Am Thu, 12 Dec 2019 18:10:04 +0100
Post by Franz Glaser
Post by Joerg Lorenz
Post by Franz Glaser
Und du setzt die religiotisch-missionarische Betriebsart eifrig
fort.
Who cares?
Du hast aber nicht die Hoffnung, dass hier jemand mit crosspostenden
rechtsnationalen Trollen eine politische Diskussion über Demokratie anfängt?
Für mich sind sie alle gleich (mille e tre), die rinken und die
lechten :-)
Auch die Fingerzeiger und die DAG-Trolle, die sich selber für
was Bessers halten weil sie sich für was Bessers halten :-)
Nein, mit dir kann ich mir keine Diskussion über parlamentarische
Demokratie vorstellen. Du bist perfekt geeignet als Nützlicher Idiot
für einen Diktator.
GL
Hätte ich geantwortet, hätte ich dem ähnlich geantwortet. Es lohnt
nicht. Darum lass' ich es.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Bevor ich mich uffreg, isset mir lieber egal (auch Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch auf: http://www.freiewelt.net/
Franz Glaser
2019-12-12 17:43:05 UTC
Permalink
Post by klaus r.
Hätte ich geantwortet, hätte ich dem ähnlich geantwortet. Es lohnt
nicht. Darum lass' ich es.
Klaus
Ich meine schon, dass sich eine Diskussion lohnt! Ich kann doch
nicht selber jemand vorwerfen, dass er intolerant wäre und dann
bin ich so intolerant, dass ich nicht mit ihm verkehre?

Ein unangekündigtes oder verstecktes Fup2°°DAG ist eine Riesensauerei.


GL
--
In einer Demokratie gilt das Dreimächtesystem (die Gewaltenteilung):
a) das Volk allein, repräsentiert vom Parlament, schreibt die Gesetze.
b) die Gerichte urteilen nach den Gesetzen und nach sonst nichts.
c) die Regierung verwaltet und hält sich dabei an die Gesetze.
klaus r.
2019-12-12 18:50:55 UTC
Permalink
Am Thu, 12 Dec 2019 18:43:05 +0100
Post by Franz Glaser
Post by klaus r.
Hätte ich geantwortet, hätte ich dem ähnlich geantwortet. Es lohnt
nicht. Darum lass' ich es.
Klaus
Ich meine schon, dass sich eine Diskussion lohnt! Ich kann doch
nicht selber jemand vorwerfen, dass er intolerant wäre und dann
bin ich so intolerant, dass ich nicht mit ihm verkehre?
Es gibt Leute, die finden Demokratie und Meinungsfreiheit ganz toll.
Jedenfalls solange, wie man deren Meinung vertritt.
Wer gleich ohne jegliches ernstzunehmendes Argument los furzt, mit dem
lohnt keine Diskussion. Verlorene Zeit.
Post by Franz Glaser
Ein unangekündigtes oder verstecktes Fup2°°DAG ist eine Riesensauerei.
Ich nicht, ich wasche meine Tastatur in Unschuld ;)

Klaus
Post by Franz Glaser
GL
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Bevor ich mich uffreg, isset mir lieber egal (auch Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch auf: http://www.freiewelt.net/
Joerg Lorenz
2019-12-12 21:32:00 UTC
Permalink
Post by Franz Glaser
Ein unangekündigtes oder verstecktes Fup2°°DAG ist eine Riesensauerei.
Crossposten ist eine Sauerei. Ein FUP2 ist - wenn schon - dann zwingend.
Auch davon hast Du nicht den Hauch einer Ahnung.

DAG ist die einzig sinnvolle Gruppe für einen FUP Deines Mülls.
Franz Glaser
2019-12-13 06:27:44 UTC
Permalink
Post by Joerg Lorenz
Crossposten ist eine Sauerei. Ein FUP2 ist - wenn schon - dann zwingend.
Auch davon hast Du nicht den Hauch einer Ahnung.
Und jetzt erklärst du freches Küken mir Hahn auch noch, wie das
Filtern funktioniert :-)

Deinetwegen abonniere ich doch die csp nicht.


GL
--
In einer Demokratie gilt das Dreimächtesystem (die Gewaltenteilung):
a) das Volk allein, repräsentiert vom Parlament, schreibt die Gesetze.
b) die Gerichte urteilen nach den Gesetzen und nach sonst nichts.
c) die Regierung verwaltet und hält sich dabei an die Gesetze.
klaus r.
2019-12-13 08:54:03 UTC
Permalink
Am Fri, 13 Dec 2019 07:27:44 +0100
Post by Franz Glaser
Post by Joerg Lorenz
Crossposten ist eine Sauerei. Ein FUP2 ist - wenn schon - dann
zwingend. Auch davon hast Du nicht den Hauch einer Ahnung.
Und jetzt erklärst du freches Küken mir Hahn auch noch, wie das
Filtern funktioniert :-)
Deinetwegen abonniere ich doch die csp nicht.
GL
Du verschwendest Deine Zeit. Leute, die sich auf uralte und längst
überholte Regeln berufen, tun das in aller Regel nur, weil sie sonst
nichts zu sagen, sprich keine Argumente haben. Mit solchen Leuten lohnt
es sich nicht abzugeben. Ignorieren und gut ist.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Bevor ich mich uffreg, isset mir lieber egal (auch Lisa Fitz)
Und speziell für den kleinen Jörg:
Ich liebe meine russische e-mail Adresse und freue mich diebisch, wenn
andere sich drüber ärgern.
Joerg Lorenz
2019-12-13 10:50:46 UTC
Permalink
Post by klaus r.
Du verschwendest Deine Zeit. Leute, die sich auf uralte und längst
überholte Regeln berufen,
Der Russen-Reile bestimmt welche Regeln überholt sind?
*ROTFLSTC*

Damit hast Du Dich als "Gesprächspartner" vollends disqualifiziert.

Und jetzt verschwende nicht mehr meine Zeit.
klaus r.
2019-12-13 12:24:52 UTC
Permalink
Am Fri, 13 Dec 2019 11:50:46 +0100
Post by Joerg Lorenz
Post by klaus r.
Du verschwendest Deine Zeit. Leute, die sich auf uralte und längst
überholte Regeln berufen,
Der Russen-Reile bestimmt welche Regeln überholt sind?
*ROTFLSTC*
Damit hast Du Dich als "Gesprächspartner" vollends disqualifiziert.
Und jetzt verschwende nicht mehr meine Zeit.
Du bist ja wirklich ein Herzallerliebster. Und so schlau. Boah.
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Bevor ich mich uffreg, isset mir lieber egal (auch Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch auf: http://www.freiewelt.net/
Franz Glaser
2019-12-15 08:27:38 UTC
Permalink
Post by klaus r.
Post by Joerg Lorenz
Post by klaus r.
Du verschwendest Deine Zeit. Leute, die sich auf uralte und längst
überholte Regeln berufen,
Der Russen-Reile bestimmt welche Regeln überholt sind?
*ROTFLSTC*
Damit hast Du Dich als "Gesprächspartner" vollends disqualifiziert.
Und jetzt verschwende nicht mehr meine Zeit.
Du bist ja wirklich ein Herzallerliebster. Und so schlau. Boah.
Wie ich meine, passen die Russen (nicht die Regierung sondern
die Russen) mit ihrem Verhalten noch eher zur EU als die Militär-
schädel-Briten und die "einig-Volk-von-Brüdern"-Schweizer :-)

Ich habe/hatte 2 "Weitschichtige", die sie, die Eidgenossen,
mangels Reichtums zurück nach Tirol ins Verderben gehetzt haben.

Obwohl sich die Russen, die ich von der Funkerei kenne, an uns
zerstrittenen Europäern kein Vorbild nehmen. Sie wären lieber
amerikanische Cowboys mit einem dicken Hals als zackige Dootsche
oder schmierige Wiener oder stolze Franzosenbauern oder
mafiose Italiener :-)

Den ad-personam-Lorenz habe ich im agp-Filter und die csp ist
keine von meinen Gruppen.


GL
--
In einer Demokratie gilt das Dreimächtesystem (die Gewaltenteilung):
a) das Volk allein, repräsentiert vom Parlament, schreibt die Gesetze.
b) die Gerichte urteilen nach den Gesetzen und nach sonst nichts.
c) die Regierung verwaltet und hält sich dabei an die Gesetze.
klaus r.
2019-12-15 09:16:57 UTC
Permalink
Am Sun, 15 Dec 2019 09:27:38 +0100
Post by Franz Glaser
Post by klaus r.
Post by Joerg Lorenz
Post by klaus r.
Du verschwendest Deine Zeit. Leute, die sich auf uralte und längst
überholte Regeln berufen,
Der Russen-Reile bestimmt welche Regeln überholt sind?
*ROTFLSTC*
Damit hast Du Dich als "Gesprächspartner" vollends disqualifiziert.
Und jetzt verschwende nicht mehr meine Zeit.
Du bist ja wirklich ein Herzallerliebster. Und so schlau. Boah.
Wie ich meine, passen die Russen (nicht die Regierung sondern
die Russen) mit ihrem Verhalten noch eher zur EU als die Militär-
schädel-Briten und die "einig-Volk-von-Brüdern"-Schweizer :-)
Ich habe/hatte 2 "Weitschichtige", die sie, die Eidgenossen,
mangels Reichtums zurück nach Tirol ins Verderben gehetzt haben.
Obwohl sich die Russen, die ich von der Funkerei kenne, an uns
zerstrittenen Europäern kein Vorbild nehmen. Sie wären lieber
amerikanische Cowboys mit einem dicken Hals als zackige Dootsche
oder schmierige Wiener oder stolze Franzosenbauern oder
mafiose Italiener :-)
Den ad-personam-Lorenz habe ich im agp-Filter und die csp ist
keine von meinen Gruppen.
GL
Wahrscheinlich im Gegensatz zu dem Nörgelheini, dem superschlauen
Jörgli, war ich einige Male in Russland und weiss, von was ich rede.
Und ich habe heute noch schöne Kontakte zu Russen. Die, die ich kenne
und /oder in Russland kennengelernt habe, sind wunderbare Menschen und
ich mag Russland sehr.
Was das Nörglijörgli dazu meint, ist mir wurscht.

Einzig und allein dass die Grünen es nicht in die schweizer Regierung
schafften, fand ich eine Bemerkung in einer scheizer Gruppe
erwähnenswert. Kam nicht so gut an. Kein Problem.

In claws-mail geht ein Filter schnell und problemlos. Selbst das ist
mir für das Jörglinörgli zu viel der Ehre ;)

Klaus

<fup2 agp>
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Bevor ich mich uffreg, isset mir lieber egal (auch Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch auf: http://www.freiewelt.net/
Fritz
2019-12-13 15:41:14 UTC
Permalink
Post by Franz Glaser
Ein unangekündigtes oder verstecktes Fup2°°DAG ist eine Riesensauerei.
Franzl, du lernst eben nie aus :-))
Kennst vielleicht die Froschpillen nicht? °°°° (diesmal nicht nach dag)
--
Fritz
für eine liberale, offene, pluralistische Gesellschaft,
für ein liberales, offenes, pluralistisches EUropa!
Joerg Lorenz
2019-12-12 21:21:13 UTC
Permalink
Post by Franz Glaser
Nein, mit dir kann ich mir keine Diskussion über parlamentarische
Demokratie vorstellen. Du bist perfekt geeignet als Nützlicher Idiot
für einen Diktator.
Wenn ich in unser Nachbarland schaue, mach ich mir um uns keine Sorgen.
Wer sich zum Steigbügelhalter von Kriminellen und Vorzeige-Demokraten
wie dem ehemaligen Vizekanzler macht, sollte nicht mit Steinen werfen.
Und die neue Regierung ist doch wieder genau gleich korrupt wie die alte.

Wenn Du nicht mit mir diskutieren willst, bin ich äusserst dankbar Und
jetzt ab ins Killfile.
Joerg Lorenz
2019-12-12 21:28:00 UTC
Permalink
Post by Franz Glaser
--
a) das Volk allein, repräsentiert vom Parlament, schreibt die Gesetze.
b) die Gerichte urteilen nach den Gesetzen und nach sonst nichts.
c) die Regierung verwaltet und hält sich dabei an die Gesetze.
Was zu beweisen war: Du hast keine Ahnung.
In einer richtigen Demokratie schreibt das Parlament die Gesetze und der
Sourverän entscheidet ob sie gut sind und ob er sie will.

*Das Volk* gibt es nicht.
Loading...