Discussion:
Kanzler Sebastian Kurz: "Wenn die EU nachgibt, kommen Millionen"
(zu alt für eine Antwort)
klaus r.
2020-03-05 09:52:18 UTC
Permalink
Am Thu, 5 Mar 2020 10:45:35 +0100
04.03.2020
Kanzler im Interview
Kurz: „Wenn die EU nachgibt, kommen Millionen“
„Wenn die Europäische Union diese Menschen einreisen lässt,
werden sich Millionen auf den Weg machen“, warnt Bundeskanzler
Sebastian Kurz im krone.tv-Interview mit Katia Wagner vor
einem Nachgeben in der aktuellen Krise.
[...]
Quelle: https://www.krone.at/2110612
Brutale Worte und etwas übertrieben - aber nur etwas...
Man kann es gar nicht oft genug sagen, die Ösis sind um Herrn Kurz zu
beneiden.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Bevor ich mich uffreg, isset mir lieber egal (auch Lisa Fitz)
Franz Glaser
2020-03-05 11:12:34 UTC
Permalink
Post by klaus r.
Brutale Worte und etwas übertrieben - aber nur etwas...
Man kann es gar nicht oft genug sagen, die Ösis sind um Herrn Kurz zu
beneiden.
Klaus
Der Kurz ist doch nur ein außen schöner Mann im Wahlkampf für die
jungen Frauen :-)

So wie der Merz ;-))

Rattenfängerdemokratie ohne Hameln :-(


GL
--
In einer Demokratie gilt das Dreimächtesystem (die Gewaltenteilung):
a) das Volk allein, repräsentiert vom Parlament, schreibt die Gesetze.
b) die Gerichte urteilen nach den Gesetzen und nach sonst nichts.
c) die Regierungshierarchie verwaltet und hält sich an die Gesetze.
.. IN DER PRAXIS gibt es nirgends auf der Erde eine Demokratie :-(
klaus r.
2020-03-05 12:11:08 UTC
Permalink
Am Thu, 5 Mar 2020 12:12:34 +0100
Post by Franz Glaser
Post by klaus r.
Brutale Worte und etwas übertrieben - aber nur etwas...
Man kann es gar nicht oft genug sagen, die Ösis sind um Herrn Kurz
zu beneiden.
Klaus
Der Kurz ist doch nur ein außen schöner Mann im Wahlkampf für die
jungen Frauen :-)
So wie der Merz ;-))
Rattenfängerdemokratie ohne Hameln :-(
GL
Warum bin ich geneigt, Herrn Kurz eher zu glauben als Herrn Merz? Bin
ich dem Geschehen ATs zu weit entfernt?

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Bevor ich mich uffreg, isset mir lieber egal (auch Lisa Fitz)
Claus Ewitz
2020-03-05 12:12:57 UTC
Permalink
Post by klaus r.
Warum bin ich geneigt, Herrn Kurz eher zu glauben als Herrn Merz? Bin
ich dem Geschehen ATs zu weit entfernt?
Du liegst schief!
--
Claus
Franz Glaser
2020-03-06 21:09:16 UTC
Permalink
Post by klaus r.
Am Thu, 5 Mar 2020 12:12:34 +0100
Post by Franz Glaser
Post by klaus r.
Brutale Worte und etwas übertrieben - aber nur etwas...
Man kann es gar nicht oft genug sagen, die Ösis sind um Herrn Kurz
zu beneiden.
Klaus
Der Kurz ist doch nur ein außen schöner Mann im Wahlkampf für die
jungen Frauen :-)
So wie der Merz ;-))
Rattenfängerdemokratie ohne Hameln :-(
GL
Warum bin ich geneigt, Herrn Kurz eher zu glauben als Herrn Merz? Bin
ich dem Geschehen ATs zu weit entfernt?
Klaus
Der Merz ist ja nur ein Geldschneider :-)
Die nennen sich Ökonomen :->

Noch einmal, die ÖVP musst du aus mehreren Richtungen betrachten.

Eine davon ist der Frust, dass sie seit Kreisky die Kinderfüßchen
nicht mehr vom Stühlchen auf den Fußboden gekriegt hat. Die C?U
dagegen hat die heuchlerische Willy-Ära schon 1982 abgeschüttelt:
Schmidt wech, Kohl her :-)))

Was immer die ÖVP versucht hat, sie hat sich den Kopf an den
Sozi angerannt. Erst mit dem Weiberheld Kurz ist ihr der
Kipp gelungen. Und der hat auch die Fremdemlinie der FPÖ auf
die Fahnen geschrieben.

Der Kurz ist gar nichts außer ein populistischer Wahlsieger.
Der neue Finanzminister ist von gleicher "Nullqualität" und
die Landwirtschaftsministerin auch: nix außer ein wenig sexy.
Der "ÖAAB"-Klubchef ist auch von der Sorte. Namen merke ich
mir gar nicht bei diesen Würschtln :-(


GL
--
In einer Demokratie gilt das Dreimächtesystem (die Gewaltenteilung):
a) das Volk allein, repräsentiert vom Parlament, schreibt die Gesetze.
b) die Gerichte urteilen nach den Gesetzen und nach sonst nichts.
c) die Regierungshierarchie verwaltet und hält sich an die Gesetze.
.. IN DER PRAXIS gibt es nirgends auf der Erde eine Demokratie :-(
Fritz
2020-03-07 10:51:08 UTC
Permalink
Post by Franz Glaser
Namen merke ich
mir gar nicht bei diesen Würschtln :-(
muttu auch nicht Franzl .....
--
Fritz
Loading...